Inhalt - Brustzentrum

Brustzentrum


Jedes Jahr behandeln wir im Brustzentrum mehr als 200 Patientinnen mit neu entdecktem Brustkrebs, die wir  in enger fachübergreifender Zusammenarbeit, unter Anwendung der neuesten Abklärungs- und Behandlungstechniken, optimal betreuen.

Jede Patientin wird vor und nach einer allfälligen Operation in einem gemeinsamen Rapport besprochen, um die nächsten Schritte festzulegen. Ihre persönlichen Bedürfnisse stehen dabei immer im Mittelpunkt.

Während des gesamten Abklärungs- und Behandlungsverlaufs werden Sie von einer spezialisierten Pflegefachfrau, einer Breast Care Nurse, begleitet.

Donnerstag, 8. März 2018

Symposium Brustzentrum zum Thema
«Neue Entwicklungen zum Nutzen der Patientinnen»

Donnerstag, 8. März 2018
17.00–19.00 Uhr
Universitätsspital Basel
Spitalstrasse 21
Klinikum 1
2. Stock, Hörsaal 2

Das Programm und die detaillierten Informationen 

Brustchirurgie: Grosser Wurf gelungen

Der Vorstand der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung (SAKK) hat die Durchführung der TAXIS Studie definitiv bewilligt. Das Team um den Studienleiter Prof. Weber, Chefarzt Brustchirurgie, hat insgesamt  1.3 Mio Schweizer Franken von der Krebsliga Schweiz und der Krebsliga beider Basel, Fond'Action und Rising Tide eingenommen, um diesen Entscheid zu ermöglichen.

Die Studie schliesst 1'500 Patientinnen in 6 Ländern ein. Die erste Patientin wird Mitte 2018 eingeschlossen werden. Gemäss Prof. Weber läutet die Studie das Ende der konventionellen Axilladissektion ein, was vielen Patientinnen mit Brustkrebs relevante Nebenwirkungen der Chirurgie ersparen wird.

  • «Breast Cancer Research and Treatment» August 2017

    Publikation über die erste internationale Konsensuskonferenz der Brustchirurgie

    Anfang August wurde der Artikel über die erste internationale Konsensuskonferenz zum Thema onkoplastische Brustchirurgie in der renommierten Fachzeitschrift «Breast Cancer Research and Treatment» publiziert. An der Konsensuskonferenz, die im Februar 2017 am Universitätsspital Basel unter der Leitung des Brustzentrums stattgefunden hat, nahmen 24 führende Expertinnen und Experten aus vier Ländern teil.

  • «Leading Opinions» Ausgabe 3/2017

    Aktuelle Standards in der onkoplastischen Brustchirurgie

    Interview mit Prof. Weber zu seinem Vortrag über onkoplastische Chirurgie am grössten Brustkrebskongress in Europa, der St. Gallen Breast Cancer Conference in Wien 2017.

    Zum Artikel*

    *Hinweis: Dies ist ein Fachartikel mit Operationsbildern
    © Universimed, erschienen in LEADING OPINIONS Hämatologie und Onkologie, Ausgabe 3/2017

Kontakt

Sekretariat Brustzentrum
Tel. +41 61 265 39 02

Leitung

Zentrumskoordination Zertifizierung

Leitungsgremium

Fusszeile