Inhalt - Attraktiver Arbeitgeber

Viel mehr als nur ein guter Job.

Attraktiver Arbeitgeber

Wir bieten unseren Mitarbeitenden ein fortschrittliches, familienfreundliches Arbeitsumfeld mit zahlreichen Entwicklungschancen und Perspektiven. Gleichzeitig setzen wir uns ein für einen gesunden Ausgleich zwischen Beruf und Freizeit.

Unsere Mitarbeitenden arbeiten an über 40 Kliniken und Polikliniken interprofessionell unter einem Dach zusammen. Rund um die Uhr stehen sie ein für beste medizinische Behandlung und eine patientenorientierte, wertschätzende Betreuung. Sie garantieren interdisziplinäre, respektvolle Zusammenarbeit in einem universitären Umfeld mit komplexen Aufgaben.
Am USB trifft man auf Innovation und Forschung sowie auf Leidenschaft, Motivation und Engagement. Wir bieten Ihnen zahlreiche Aus- und Weiterbildungen an und ermöglichen eine ausgeglichene Work-Life-Balance.

Lassen Sie sich überzeugen: Werden Sie Teil unseres Teams!

  • Unternehmenskultur

    Am Universitätsspital Basel (USB) leben wir Vielfalt und Diversität. Jeden Tag arbeiten Mitarbeitende aus verschiedenen Disziplinen und Professionen zusammen und geben gemeinsam ihr Bestes zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.
    Da sind Werte und eine gemeinsame Haltung von besonderer Wichtigkeit: Sie sind Basis für die Interaktion mit unseren Patientinnen und Patienten und für die Zusammenarbeit unter den Mitarbeitenden. Gleichzeitig sind sie eine wichtige Voraussetzung für eine nachhaltig hohe Qualität und Professionalität unserer Dienstleistung.

    Broschüre „Unsere Haltung – unsere Werte“

    Unser Leitbild

  • Personalkommission

    Für die Interessen unserer Mitarbeitenden gegenüber der Spitalleitung setzt sich unsere Personalkommission (PeKo) ein. Sie fördert die Zusammenarbeit und das Vertrauen zwischen den unterschiedlichen Berufsgruppen und der Spitalleitung und nimmt im Namen der Spital-Belegschaft Stellung zu wichtigen betrieblichen Fragen. Gleichzeitig pflegt sie den Austausch mit den Mitarbeitenden und ist Anlaufstelle für deren Anliegen.

    Die PeKo setzt sich ein für zeitgemässe und attraktive Arbeitsbedingungen sowie für eine positive Betriebskultur. Grundsätzlich befasst sie sich mit sämtlichen betrieblichen Themen, die das Arbeitsverhältnis der Mitarbeitenden des Universitätsspitals Basel betreffen.

    Kontakt:

    Florian Thieringer, florian.thieringer@anti-clutterusb.ch, Co-Präsident,
    Manuel Wehrle, manuel.wehrle@anti-clutterusb.ch, Co-Präsident
    oder peko@usb.ch 

    PeKo-Reglement

  • „Das Umfeld ist sehr attraktiv. Ich finde wir haben ein sehr kollegiales Verhältnis, man hilft sich gegenseitig.“ 

    Prof. Mirjam Christ-Crain
    Stv. Chefärztin Endokrinologie
  • „Das USB ist ein Arbeitgeber, der sich viele Gedanken macht um die Mitarbeitenden, diese wirklich auch einbezieht, zufrieden sehen möchte. Und es bietet einen sicheren Arbeitsplatz.“ 

    Beatrice Schädeli
    Leiterin MTRA Radiologie und Nuklearmedizin
  • Ursi Barandun Schäfer

    (Kopie 1)

    „In gewissen Bereichen ist das USB innovativer als andere Häuser, das finde ich toll.“ 

    Ursi Barandun Schäfer
    Personalkommission
  • Christa Wyss

    Slide6

    „Es ist für mich wertvoll, hier in einem grossen Team arbeiten zu können, in dem wir jeden Tag neue Impulse, aber auch jahrelange Erfahrung vereinen.“

    Christa Wyss
    Ergotherapeutin, Leiterin Handrehabilitation
  • „Ich fühle mich am Unispital als Mensch und als Mitarbeitender sehr wertgeschätzt, weil ich so unterstützt werde beim Studium, aber auch dadurch, wie wir hier miteinander umgehen.“

    Conrad Wesch
    Pflegeverantwortlicher, Operative Intensivbehandlung
  • Yvonne Spitz

    (Kopie 2)

    „Ich arbeite schon seit 16 Jahren hier und trotzdem ist kein Tag wie der andere. Es gibt immer spannende neue Projekte und ich lerne jeden Tag neue Menschen aus der ganzen Welt kennen.“ 

    Yvonne Spitz
    2. Stv. Leitung Küchen
  • Christian Nickel

    (Kopie 3)

    „Das USB  hat eine Corporate Identity, die mit beeinflusst wird durch Basel als historische Stadt und durch die Industrie, die Basel umgibt. Ein spannendes Wechselspiel.“ 

    Christian Nickel
    Leitender Arzt Notfall

Fusszeile